≡ Menu

Prekär

Prekär Definition

Prekär ist ein Fremdwort französischer Herkunft und heißt heikel, unsicher oder bedenklich.

In der Arbeitswelt und im Sozialbereich ist der Begriff „prekäre Beschäftigung“ gebräuchlich. Gemeint sind damit Arbeitsverhältnisse, die sozial nicht abgesichert sind. Der Beschäftigte ist nicht in der Sozialversicherung versichert und ist nur minimal durch das geltende Arbeitsrecht geschützt. Er steht daher in einem unsicheren Arbeitsverhältnis.

Befürworter halten prekäre Arbeitsverhältnisse für notwendig, da sie zur Flexibilisierung des Arbeitsmarktes beitragen.

In der Markt- und Sozialforschung ist von einem „prekären Milieu“ die Rede, wenn es um die sogenannte Unterschicht geht, die um gesellschaftlicher Teilhabe bemüht und von Zukunftsangst geprägt ist.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: