≡ Menu

Stadt

Definition Stadt

Der Begriff ‚Stadt‘ leitet sich vom althochdeutschen ‚Stat‘ ab, welcher für einen Standort respektive eine Stelle steht.

Bei einer Stadt handelt es sich um eine begrenzte Siedlung an der Kreuzung mehrerer Hauptverkehrswege. Städte verfügen über eine eigene Verwaltung, besitzen aber auch die Markthoheit. Die Kultur spielt in der Stadt eine wesentlich größere Rolle als auf dem Dorf.

Um in Deutschland den Titel Stadt zu erhalten, muss die Kommune nach aktuellen Vorgaben mindestens 2.000 Einwohner haben. In Japan hingegen werden 50.000 Einwohner benötigt, um das Stadtrecht zu erhalten. Die mit etwa 300 Einwohnern kleinste Stadt Deutschlands ist Arnis.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: