≡ Menu

Stereotyp

Stereotyp Definition

Ein Stereotyp ist das Klischeebild einer Teilgruppe der Gesellschaft, das meist aus Vorurteilen besteht.

Stereotype dienen dazu, eine fremde Menschengruppe zu ‚begreifen‘ und einzuordnen. Sie sind das Resultat aus vorurteilsbehafteter Betrachtung, denn sie entstehen aus Unkenntnis der wahren Natur dieser Gruppe.

Beispielsweise spielen Stereotype in der Entstehung rassistischer Meinungen und Auffassungen eine Rolle und führen dazu, dass insbesondere Personen, die sich keine eigene Meinung bilden wollen oder können, das Stereotyp als Tatsache anerkennen. Gerade das macht Stereotype so gefährlich und führt zum Bedarf an Aufklärung der Bevölkerung, die sich davon beeinflussen lassen könnte.

Werbung

Das könnte dich auch interessieren: